Hund Gaestenbuch

Gästebuch der Hundepension Isarwinkel

Hier finden Sie Gästebucheinträge meiner Kunden. Einfach durchschmökern und lesen, wie es den Hunden bei mir gefallen hat und wie die Besitzer über meine Pension denken.

Neuen Gästebucheintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Felder mit einem Stern * sind Pflichtfelder
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Ihr Nachname mit dem Anfangsbuchstaben abgekürzt. Ihr Gästebucheintrag ist bald sichtbar – vor der Veröffentlichung erfolgt eine manuelle Spam-Prüfung.
71 Einträge
Reinhild Sch. mit Cockerhündin Ronja aus Iffeldorf schrieb am 13. September 2013:
Liebe Frau Feldsieper,

unsere Ronja war ja jetzt das erste Mal für drei Tage bei Ihnen in Pension, und ich möchte Ihnen kurz meinen Eindruck hierzu mitteilen:

Als große Überschrift für Ihren Umgang mit den Hunden würde ich den Begriff "entspannt" wählen. Wie entspannt Sie mit den Tieren umgehen, das hat mich gleich angesprochen. Entspannt und liebevoll und ohne die große Hundeversteherin herauszukehren, die Sie ganz sicher sind, wenn ich mir auf Ihrer Mensch-mit-Hund-Seite Ihre Ausbildung anschaue.

Ganz schön fand ich, wie Sie die Sprache der Tiere interpretiert haben. Zum Beispiel die Sprache von Ronja, wenn Sie beim Zubereiten des Futters sagt "Wenn ich jetzt hier in vier Minuten nicht endlich was kriege, dann fall ich auf der Stelle tot um".

Ihre eigenen sowie die Gasthunde wirkten ebenfalls total entspannt und happy. Bei manchen ist mir aufgefallen, dass sie grinsten. Kein Wunder. Wie Sie sagten, bekommen sie ja auch selbstzubereitetes gutes Futter und dürfen ein- bis zweimal am Tag mit Ihnen Gassi gehen.

Der Platz, den Sie für Ihre Pension gefunden haben, ist absolut top. Das Haus mit dem Riesenauslauf im Garten und der sicheren Umzäunung - ein Hundeparadies. Besser geht es gar nicht. Ich hatte gleich ein ganz großes Vertrauen darein, dass Ronja in Ihrer Pension in den besten Händen ist und bin froh, jetzt einen Platz in unserer Nähe gefunden zu haben, an dem unsere süße Ronny bei Bedarf immer mal ein zweites Zuhause haben kann.

Freundliche Grüße
von Reinhild Sch. (mit Ronja)

P.S. Ich fand es auch gut, dass Sie gar kein Problem damit hatten, dass ich ganz hundemuttermäßig täglich einmal angerufen habe.