Hund Gaestenbuch

Gästebuch der Hundepension Isarwinkel

Hier finden Sie Gästebucheinträge meiner Kunden. Einfach durchschmökern und lesen, wie es den Hunden bei mir gefallen hat und wie die Besitzer über meine Pension denken.

Neuen Gästebucheintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
Felder mit einem Stern * sind Pflichtfelder
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Ihr Nachname mit dem Anfangsbuchstaben abgekürzt. Ihr Gästebucheintrag ist bald sichtbar – vor der Veröffentlichung erfolgt eine manuelle Spam-Prüfung.
Eva H. mit ungarischer Mudi-Hündin Csilla aus München schrieb am 18. September 2017:
Eine wunderbare Hundepension! Unsere eher schüchterne Mudi-Hündin Csilla hat sich offensichtlich sehr wohl gefühlt. Wir haben eine entspannte und zufriedene Hündin abgeholt. Toll auch die täglichen Videos, da sieht man dass es den Hunden richtig gut geht! Csilla wird sicher gerne wiederkommen.
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Familie H.,

herzlichen Dank für den netten Eintrag. Csilla war anfangs wirklich sehr schüchtern, aber als sie merkte, dass ich ihr meine Nähe nicht aufdränge und die anderen Hunde auch alle freundlich sind, taute sie dann doch schnell auf. Schon am zweiten Tag schloss sie sich so gut an, dass ich sie in Feld und Wald bedenkenlos ohne Leine laufen lassen konnte. Sie war unser "Hütefräulein" und sehr bemüht, die "Hundeschafsherde" zusammenzuhalten, aber auf eine freundliche Art und Weise, ohne die anderen Hunde zu nerven.

Sie hat aber auch selbstbewußte ihre Schmuse- und Kraulrunden eingefordert und hat es sehr genossen, wenn wir sie dann so richtig durchgeknetet haben.

Ich freu mich schon, wenn sie wieder mal da sein wird!
Astrid W.-F. mit Groenendal-Hündin Wanda, 13 Jahre aus München schrieb am 4. September 2017:
Auf diesem Wege möchten wir Frau Feldsieper noch einmal herzlich für die gute Betreuung unserer Wanda danken. Nachdem unser Hund am Tag der "Abgabe", der eine Woche nach dem Probetag stattfand, zielstrebig auf das Grundstück von Frau Feldsieper gelaufen ist, war uns klar, dass es ihr dort gefallen hat und gefallen wird. Durch die vielen Whatsapp-Nachrichten und Videos waren wir beruhigt und konnten unseren Urlaub geniessen. Nach 2 Wochen haben wir einen zufriedenen und tiefenentspannten Hund in Empfang genommen, der augenscheinlich auch einen erholsamen Urlaub verlebt hat :-). Wanda wird sicherlich gerne wiederkommen!
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Frau W.-F., herzlichen Dank für den lieben Eintrag! Wanda hat es wirklich gut gefallen, denn durch den Probetag hatte sie ja die Erfahrung machen dürfen, dass sie wieder abgeholt wird. Wir hatten ja anfangs Bedenken, dass sie nicht richtig fressen würde, weil sie das ja auch daheim nicht so regelmäßig tut. Aber anscheinend hat ihr unser TroFu dann doch geschmeckt, denn nach zwei Tagen hat sie wirklich zu JEDER Mahlzeit ihren Napf geleert und wollte teilweise sogar noch einen Nachschlag. Hat sie natürlich bekommen - und den Neid der anderen Hunde gratis dazu. ;o) Da sie toll folgt konnte sie auf den Gassigängen ja frei laufen und man glaubt ja gar nicht, wie fit diese kernige und zugleich freundliche Hunde-Oma noch ist. Es hat total Spaß mit ihr gemacht und ich hoffe, sie kommt recht bald wieder!
Ursula F. mit Zwergpinscherin Rike aus Tutzing schrieb am 31. August 2017:
Allerfeinste und beste Hundepension, die wir kennen und lieben
gelernt haben. Für Rike war es wie zu Hause, einfach hervorragend
und liebevoll. Wir kommen sehr gerne wieder und vielen herzlichen
Dank!

Ursula und Rike
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Frau F.,

Danke für den netten Eintrag und das Lob! Es war eine super Zeit mit Rike, sie ist wirklich ein ganz toller Hund. Klein, aber oho! Und sowas von folgsam, einfach ein Traum. Wenn ich auf einem Gassigang mal nicht wußte, wo sie ist, dann musste ich nur direkt hinter meine Füße schauen... Sie konnte aber auch richtig Gas geben und Ihre Lebensfreude "heraussausen". Aber wenn ich sie rief, war sie gleich wieder da! Ich hoffe, sie kommt noch recht oft wieder!
Alexandra P. aus München schrieb am 25. August 2017:
Liebe Frau Feldsieper,
Wieder durfte unser Zwergpinscher Lucki seine Sommerferien bei ihnen verbringen.
Obwohl Lucki ein zurückhaltender Hund ist hat er schnell wieder Vertrauen zu Ihnen gefasst, das bestätigte das Foto das sie uns 30 min nach unserer Abfahrt geschickt haben. Da durfte er ja schon auf ihrem Schoß sitzen. So konnte unser Urlaub beruhigt beginnen. Dank der täglichen Videos fiel es uns nicht mehr so schwer unseren Schatz getrennt zu sein. Das Lucki dann auch noch im Bett schlafen konnte ( das darf er ja Zuhause nicht 🙂 fand er natürlich Spitze . Liebe Grüße aus München und jederzeit gerne wieder.
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Familie P.!

Die Zeit mit Lucki war einfach Spitze. Super erzogen, total anhänglich, ein begnadeter Kniewärmer ( :o)) und ein unkomplizierter Freiläufer in Wald und Feld - was will man mehr?! Er hat sich hier so schnell akklimatisiert, als wäre er hier geboren und ich freu mich schon sehr, wenn er bald mal wieder bei uns sein wird. Meinethalben könnten Sie gerne eine halbjährige Weltreise machen, auf die Sie Lucki selbstredend NICHT mitnehmen könnten.... ;o)

Liebe Grüße

Franziska Feldsieper und Meute
Familie W. mit den beiden Labi-Damen Lea und Abby aus Schongau schrieb am 25. August 2017:
Es war für uns das erste mal, dass wir unsere Hunde abgeben mussten. Wir hatten uns auch noch anderweitig informiert. Nachdem der erste Besuch und der Probetag aber so toll gelaufen ist, und wir ein wirklich gutes Gefühl hatten, kam was anderes gar nicht mehr in Frage. Frau Feldsieper - auf diesem Weg nochmal ein herzliches Dankeschön!

Wir sind überglücklich so eine kompetente und gute Betreuung gefunden zu haben. Die täglichen Video 's machen es einem wirklich leicht die Urlaubstage zu genießen, wenn man sieht wie die Hunde in der Gruppe mitlaufen oder auch mit den anderen spielen. Wir waren auf alle Fälle so begeistert und froh, dass wir gleich wieder gebucht haben.
Vielen Dank nochmal
Michaela und Anton W.
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Familie W.,

herzlichen Dank für den netten Eintrag! Es war einen sehr schöne Zeit mit Abby und Lea und ich freu mich schon sehr, dass die beiden bald wieder hier zu Gast sein werden.

Ich fand es auch gut, dass Sie ganz ehrlich gesagt haben, dass Sie sich auch andere Pensionen anschauen möchten, bevor Sie sich entscheiden. Das ist selbstverständlich, denn jeder möchte ja mit gutem Gewissen und Gefühl entscheiden, wo er sein vierbeiniges Familienmitglied in Obhut gibt und nicht denken "wäre es woanders vielleicht besser gewesen?". Und natürlich habe ich mich sehr gefreut, dass Sie sich dann doch so schnell für mich entschieden haben!

Ganz liebe Grüße und dicke Knuddler an die beiden Muckel,

Franziska Feldsieper
Mary H. Mit dem Englischen Bullterrier Lolki, 15 Monate aus München schrieb am 25. August 2017:
Leider komme ich erst jetzt dazu hier ins Gästebuch zu schreiben, aber ich möchte mich nochmals herzlichst bedanken für die Betreuung meines Bullterriers 'Loki'.

Während wir innerhalb Münchens teilweise schon von vornherein bei der Suche nach einer Pension abgelehnt wurden (uns nicht mal vorstellen konnten), war Frau Feldsieper schon am Telefon sehr aufgeschlossen und hat uns ohne weitere Bedenken einen Termin angeboten, bei dem Loki und ich mich vorstellen konnten. Trotz, dass Loki anfangs sehr aufgeregt war und einfach nur wie ein Irrer durch Haus und Garten gerannt ist 😀 , hat sie schnell erkannt, dass er ein ganz Lieber ist und ich konnte ihn wenig später während meines Krankenhausaufenthaltes bei ihr lassen.
Durch die täglichen Nachrichten per Whatsapp und die Fotos und Videos konnte ich während der Zeit im Krankenhaus ohne große Sorgen wieder regenerieren und mich erholen. Loki wirkte sehr glücklich und zufrieden, als ich ihn wieder abgeholt hatte, er hatte genug Auslastung und dass sich die Mühe gemacht wurde, auch alleine mit ihm spazieren zu gehen (blöde Gesetze) fand ich mehr als nur klasse.
Frau Feldsieper und ihre Hundepension kann ich wahrlich nur weiterempfehlen 🙂 Dafür hat sich auch unser Weg aus München auf jeden Fall gelohnt!
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Frau H.

Natürlich habe auch ich am Anfang, als ich hörte "Bullterrier", ein klein wenig geschluckt - "Dank" der Medien setzen sich ja doch oft blöde Bilder im Kopf fest, die dann aufploppen, ohne dass man etwas dagegen machen kann. Aber als Gehirnbenutzer (im Gegensatz zum einfachen "Gehirnbesitzer") kann man ja dann auch weiterdenken und so habe ich mir erstmal angehört, was Sie über Loki erzählt haben. Das klang sehr nett und nachdem er zudem alle nötigen behördlichen Bescheinigungen hatte (die ich mir für so manche anderen "Nicht-LIsten-Hunde", denen ich in meinem Leben schon begegnet bin, manchmal wünschen würde) war es klar, dass Sie sich selbstverständlich gerne mit ihm vorstellen können. Ich kläre ja auch bei anderen Hunden schon am Telefon ab, ob es grundsätzlich passen würde.

Und es passte! Loki ist auf den ersten Blick ein Temperamentsbündel und kann rasen wie ein zu schnell gedrehtes Video, aber mit überraschend viel Rücksicht auf die kleinen und alten Hunde. Da er aber auch super runterfahren kann, stand einem Aufenthalt hier nichts entgegen. Einfach ein lustiger, junger Hund mit jede Menge Clownerie und so freue ich mich, dass er sicher mal wiederkommen wird. Und dass ich solo mit ihm spazierengegangen bin (mit Maulkorb und kurzer Leine - bei so einem Lämmchen besonders bescheuert, aber leider ist das Gesetz ja nunmal so), war für mich selbstverständlich und im Übrigen sehr entspannend, denn er hat eine wirklich tolle Leinenführigkeit. Bitte knuddeln Sie ihn ordentlich von mir!

Liebe Grüße und bis bald mal wieder,

Franziska Feldsieper und Meute

8. September 2017 P.S.: Ich habe jetzt von Ihnen gehört, dass Loki seinen Wesenstest super bestanden hat und freue mich sehr darüber! Ich hatte aber auch nichts anderes erwartet!
Christian B. mit Podenco Tropezon aus München schrieb am 21. August 2017:
Liebe Frau Feldsieper,

für die fürsorgliche Betreuung von meinem Tropezon möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Mein Tropezon ist ja nun schon 11 Jahre alt und sollte das erste Mal in einer Hundepension untergebracht werden. Da habe ich mir schon viele Gedanken gemacht. Aber bereits das erste Kennenlernen mit der Gruppe verlief sehr entspannt. Nun war Tropezon 4 Tage bei Ihnen und durch die täglichen Whatsapp Nachrichten und Videos war ich immer auf dem laufenden. Zu sehen, dass er ausgezeichnet versorgt wurde und ganz relaxed in der Gruppe war, hat mich sehr beruhigt. Nun kann ich ganz entspannt und mit viel Vertrauen auf Ihre gute Fürsorge auf den bald anstehenden Urlaub blicken. Ich habe gemerkt das sich Tropezon durch den vollen Familenanschluss bei Ihnen wohl gefühlt hat.
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Lieber Herr Baum,

ganz herzlichen Dank für diesen schönen Gästebucheintrag! Tropezon ist wirklich ein ganz besonderer Hund und wir haben ihn hier richtig ins Herz geschlossen. Es hat mich auch sehr gefreut, dass Sie so offen dafür waren, was ich bei dem alten Hundeherrn an gesundheitlichen Einschränkungen angesprochen habe und dass Sie meine Ratschläge so begeistert und erfolgreich umgesetzt haben. Es ist schön zu sehen, wie sehr auch die alten Hunde von ihren Besitzern geliebt und vernünftig umsorgt werden.

Nun kommt er ja bald wieder und ich freue mich sehr auf diesen "weißen Riesen"!
Heiko K. aus Weilheim schrieb am 27. Juli 2017:
Mein Großpudel Filou hat sich sauwohl bei Ihnen gefühlt! Wir bedanken uns für die liebevolle Betreuung. Und Filou droht damit mit wiederzukommen. 😆😆

Danke und mit fitline grüßt Heiko K.
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Lieber Herr K., mit der Bedrohung kann ich gut leben ;o))) Filou ist hier immer willkommen, er ist einfach ein ganz toller Kerl!
Dora und Charlie aus Olching schrieb am 17. Juli 2017:
Ein Hundeparadies!
Charlie, mein Frenchie-Rüde, hat seinen Urlaub in der Hundepension Isarwinkel genossen. Frau Feldsieper und ihr kleines Rudel sind ein tolles Team. Man merkt, dass da ein besonderes Gespür für die Tiere und ihre ganz individuellen Bedürfnisse sowie auch eine hervorragende Betreuung der Gruppe als Ganzes vorhanden sind. Obwohl Charlie gesundheitlich ein kleines Sorgenkind ist, habe ich ihn in vertrauenswürdigen Händen gewusst. Wir kommen gerne wieder! Danke für alles 🙂

Gruß und Wuff,
Dora J. und Charlie
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Frau J. ,

Danke für den lieben Eintrag und die Wertschätzung! Es hat sehr viel Spaß mit der Schmusebacke Charlie gemacht und ich freu mich schon, dass er ja dann im Herbst wieder hier sein wird. Bis dahin eine gute Zeit und einen gesunden Sommer!

Liebe Grüße

Franziska Feldsieper
Familie F. aus München schrieb am 20. Juni 2017:
Nach 10 Tagen im Isarwinkel haben wir gestern unsere Ronya ( 22 Monate, Mini-Aussie) ausgeglichen und augenscheinlich sehr zufrieden im Isarwinkel wieder abgeholt. Ronya war zum ersten Mal in einer Hundepension und es war uns beim Abgeben doch etwas mulmig zu Mute. Dank der täglichen Videos und Berichte von Frau Feldsieper konnten wir aber jeden Tag fast live dabei sein und sehen, wie gut es Ronya ging, so dass wir einen sehr entspannten Urlaub geniessen konnten. Wir und Ronya kommen sehr, sehr gerne wieder und sagen Ihnen, liebe Frau Feldsieper, ganz herzlichen Dank für die liebevolle und kompetente Betreuung von Ronya (und auch ihrer Familie ;-)).
Administrator-Antwort von: Franziska Feldsieper
Liebe Familie F.,

ganz herzlichen Dank für diesen schönen Gästebucheintrag! Es war eine sehr lustige Zeit mit Ronya, die ja anfangs etwas Zeit zum Auftauen brauchte. Aber die bekommt jeder Hund, ich dräng mich nicht auf, uns so wußte sie ganz schnell, dass man sich hier wirklich entspannen und Spaß haben kann. Da sie ja so toll frei läuft in Wald und Feld, konnte ich ihr beim Gassigehen immer mit Freude beim Sausen mit ihren Hundefreunden zuschauen. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Ronnymonni bald wieder hier zu Gast sein kann!